«

»

Sep 02

Durch Heizungssanierungen Geld sparen

Im VdZ – Modernisierungsbarometer für Hausbesitzer 2013“ steht geschrieben, dass über zwei Drittel der Hausbesitzer in Ihre Immobilie investieren. Dabei haben zirka 1.000 Teilnehmer an der Umfrage für Heizungssanierungen teilgenommen. Das Ergebnis moderner Heizungssysteme zeigt, dass ungefähr 92 Prozent der befragten Teilnehmer keiner Modernisierungsmaßnahme nachgekommen sind. Mit unserer günstigen Baufinanzierung von www.baufinanzierung.biz geht’s leichter.

Vorteile für die eigene Immobilie

Durch Heizungssanierungen Geld sparen

Durch Heizungssanierungen Geld sparen
Rolf / pixelio.de

Langfristig gesehen lohnt sich die Investition gerade für Besitzer mit einer älteren Immobilie. Durch die Verwendung von neuen Heiztechniken spart man nicht nur viel Strom, der Wert eigenen Immobilie steigt zugleich sagt Dr. Michael Herma, Geschäftsführer des VdZ. Zusätzlich erwähnt Herma, dass Heizungssanierungen die Wohnqualität verbessern und somit eine sichere Geldanlage für die Investoren ist. Als Beispiel nimmt man alte Heizungspumpen die im Vergleich zu neuen Heizungssystemen wesentlich mehr Energie benötigen.

Schon nach wenigen Jahren kann man mit Hocheffizienzpumpen aus der heutigen Technik langfristig hohe Kosten einsparen. Ein Immobilienbesitzer mit mehreren Stockwerken kann durch einen Hydraulischen Abgleich beispielsweise alle Räume gleichmäßig mit Energie versorgen und Heizungsgeräusche minimieren in Verbindung mit unserer flexiblen Baufinanzierung klappt`s besser.

Eine kompetente Sanierungsberatung vom Experten

Für Interessenten der Modernisierung ist eine Beratung durch einen Heizungsexperten sinnvoll. Ein Heizungsfachmann erkennt sofort die Schwächen der alten Heizungsanlage und kann die Vorteile sowie das Potential von modernen Heizungssanierungen näher bringen.

Die Wahlergebnisse der Heizungsmöglichkeiten

Laut Statistik entscheidet sich rund die Hälfte der Befragten für die Brennwerttechnik, zirka 47 Prozent dagegen für eine Kombinationslösung mit Solarthermie. Die Heizungsart Wärmepumpe mit erneuerbaren Energien liegt mit ca. 34 Prozent auf dem dritten Platz. Etwa 33 Prozent der Befragten für Heizungssanierungen geben sich mit der Heizungsvariante der Hybridheizung zufrieden.


© Copyright 2013 Baufinanzierung.biz. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt und wurde geschrieben für Baufinanzierung.biz