«

»

Jan 23

Baufinanzierung auch für Jüngere interessant

Wer sich bereits in jungen Jahren für den Erwerb einer Immobilie entscheidet, der hat diese früher abbezahlt und kann sich länger über sein Eigentum freuen. In Deutschland ist es bisher allerdings eher unüblich, denn viele junge Menschen warten auf den perfekten Zeitpunkt für den Kauf einer Immobilie.

Raten contra Miete und Sparen

Wegen der andauernd niedrigen Zinsen für eine Baufinanzierung ist es jedoch auch für jüngere Menschen sinnvoll, bereits eine Immobilie zu erwerben. Den rundum optimalen Zeitpunkt für den Immobilienkauf gibt es meist sowieso nicht und so verpassen viele die Chance dann ganz. Die Zahlung der Raten für eine Baufinanzierung ist dabei meist günstiger, als Miete zu zahlen und parallel beim aktuell niedrigen Zinsniveau noch weiter Eigenkapital anzusparen.

Im Alter mehr Spielraum

Das Einkommen sollte in jedem Fall gesichert sein, denn auch wenn man früher im Leben mit der Rückzahlung der Baufinanzierung fertig sein wird, so ist man doch über Jahre an diese Entscheidung gebunden. Gerade im Alter kann man sich dann allerdings über einen größeren finanziellen Spielraum freuen oder auch nach dem Erwerb einer ersten Immobilie in eine zweite investieren.

Tilgung anpassen

Die niedrigen Zinsen für Baufinanzierungen verlängern aber auch den Tilgungszeitraum, wenn man bei der klassischen 1 % Tilgung bleibt. Im Idealfall sollte diese etwas höher gewählt werden, um bei überschaubaren Raten die Laufzeit der Baufinanzierung zu verkürzen.


© Copyright 2014 Baufinanzierung.biz. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt und wurde geschrieben für Baufinanzierung.biz