«

»

Jan 14

Wohntrend Tiny House

Steigende Mieten und Immobilienpreise in Deutschland machen das Wohnen im sogenannten Tiny House immer attraktiver. Die Mini-Häuser auf Rädern dürfen allerdings hierzulande nicht überall ohne weiteres abgestellt werden.

Sie verlangen von ihren Bewohner einiges an Bescheidenheit und Genügsamkeit: Die Tiny Houses sind autarke Häuser im Kleinformat mit wenigen Quadratmetern, aber allem was man sich von einem Haus erwartet. Ihre Vorteile sind der geringe Platzbedarf und der kleine Preis. Durch den Bau auf dem Unterteil eines PKW-Anhängers ist das klassische Tiny House zudem mobil.

Die Vorbilder für den Wohntrend kommen aus den USA, wo insbesondere der Amerikaner Jay Shafer als Vorreiter gilt. Er bekam für sein selbst geplantes kleines Haus keine Baugenehmigung und errichtete es daher kurzerhand auf einem Dreiachsanhänger. In den USA ist hierfür keine Baugenehmigung notwendig. In Deutschland sieht die Rechtslage allerdings anders aus. Wer ein Gebäude errichtet, egal ob direkt auf einem Grundstück oder auf einem Anhänger, der unterliegt dem Baurecht, wenn er sich längere Zeit an einem Ort niederlassen möchte. Wer den Bau eines Tiny House plant, der sollte sich also mit der entsprechenden Kommune auseinandersetzen. Einfacher wird es, wenn das Mini-Haus auf einem Dauerstellplatz eines Campingplatzes stehen soll.

Baupläne für die kleinen Häuser gibt es zwar unter anderem von Jay Shafer persönlich, diese sind jedoch nicht für die deutschen Straßenvorschriften geeignet und passen auch nicht auf die in Deutschland üblichen Anhänger. Man muss also die vorhandenen Pläne meist für die eigenen Bedürfnisse modifizieren. Der Architekt Van Bo Le-Menzel plant, die Pläne für sein Minihaus namens Unreal Estate House ebenfalls kostenlos ins Internet zu stellen. Die Kosten für das minimalistische Häuschen sollen rund 5000 Euro betragen. Etwas teurer, aber auch individueller wird ein Eigenbau, mit dem man für 15000 Euro und mit etwas handwerklichem Geschick ein heimeliges Tiny House sein eigen nennen kann.

 


© Copyright Baufinanzierung.biz. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt und wurde geschrieben für Baufinanzierung.biz